Auf in den Spreewald

Märchenhafte Wasserlandschaft und Spreewäldische Gastlichkeit in Lübbenau/ Spreewald…. Zu Beginn führte unser Weg zur St. Nicolaikirche am Markt. In ihr hörten wir ein fantastisches Orgelspiel. Hier hatten wir Gelegenheit einmal inne zu halten, an unsere kranken Frauen zu denken und Stille zu genießen. Ein Ort, der uns sehr berührt hat, der uns mit Frau Wendland…

LaGa 2019 in Wittstock/Dosse

Eintauchen in ein Blütenmeer voller Düfte und Träume in Wittstock/ Dosse…. nach einem herrlichen Sommer machten wir uns mit viel Sonnenschein im Gepäck zu einem einzigartigen Gartenfestival nach Wittstock/ Dosse auf den Weg. Nach einer Stärkung im „Marktstübchen“ ging es sogleich entlang an der historischen Stadtmauer geführt durch die Vielfalt der Gartenausstellung. Die inszenierte Kulisse…

Auf in den Spreewald

Einladung Wotschofska – Insel im Spreewald (Streckenlänge 7,2 km) am 26.09.2019 Liebe Bewegte Frauen, der Sommer hat seine Spuren hinterlassen und nun genießen wir den bunten Herbst des Jahres gemeinsam. Dieses Mal wandern wir auf den Spuren des Spreewaldkrimis. Wir sind mitten im Hochwald des schönen Spreewaldes unterwegs und genießen eines der schönsten Wanderwege des Spreewaldes…

Berliner Landpartie mit der F21

Angekommen an der Krampenburg, einem großen Campingplatz, lag sie schon wunderschön am Steg, die Fähre F21, die später mit uns an Bord über den Langen See nach Alt Schmöckwitz schipperte. Kaum zu glauben, dass wir für diese schöne Schifffahrt nur 1,70€ Kurzstreckentarif gezahlt haben. Die Fähre gehört noch immer zu den wenigen Fähren, die den Öffis in Berin angehören. Wie wunderbar!

Schloss Oranienburg

Schloss Oranienburg ist eines von vier nach dem Hause Oranien benannten Schlössern in Deutschland. Sie wurden für vier Schwestern errichtet, Herrscherinnen, die aus diesem Hause gebürtig waren.

Baumblütenfest in Werder

….eine über 100 Jahre alte Tradition ist im Havelland mit Obstanbau verbunden. Das wollten wir selbst erleben. Also machten wir 14 Frauen uns trotz Nieselregens auf den Weg nach Werder.

Adonis und die Röschen an der Oder

Wie kommt Adonis zu seinen Röschen oder wie das Adonisröschen zu seinem Namen kam… Das haben wir uns auch gefragt und machten uns auf den Weg nach Lebus, in den  kleinen idyllischen Ort direkt an der Oder gelegen, unweit von Frankfurt/Oder. Um das Adonisröschen ranken sich eine Reihe von Sagen, aber die bekannteste ist die…

Eine Zeitreise zu Charlotte von Mahlsdorf

Ein Besuch im Gründerzeitmuseum in Berlin- Mahlsdorf hört sich erst einmal recht nüchtern an, aber weit gefehlt. Heute erlebten wir gelebte Geschichte, vorgetragen von Herrn Teßmann, der zusammen mit dem Förderverein das Erbe der Charlotte von Mahlsdorf flegt. Schon allein die Geschichte von Charlotte ist für die damalige Zeit wohl einzigartig, denn Charlotte von Mahlsdorf…

Rettet Berlins älteste Fähre! #F11

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ Goethes Verse beschreiben sensationell unsere letzte Wanderung! Unsere „Berliner Landpartie“ war eher eine „Berliner Spreeparty“, um es besser zu beschreiben… Von der Berliner Wuhlheide bis zum Treptower Park zog sich unser Weg 12 km lang. Die Spree von allen Seiten zu erleben, vom Ufer…

Von Spukbrücken und Jagdhornbläsern

Endlich geht unsere Wandersaison wieder los. Letzte Woche ging es mit 15 Wanderlustigen nach Königs Wusterhausen im Süden Berlins. Die Gegend dort ist geprägt von Laubwäldern, Flüssen und Seen, weshalb die Tour sehr abwechslungsreich war. Unterwegs waren wir auf der 8,5 langen Route rund um den Tiergarten. Dieser wurde für die Herrschaften der damaligen Zeit…