Wanderungen

Wanderung im Nationalpark Unteres Odertal am 21.10.2021
Weg der Auenblicke – 10 km

Lust auf Kranichzug und idyllische Natur?

Liebe Bewegte Frauen,

Endlich ist es soweit! Wir laden euch recht herzlich ein, mit uns in den Nationalpark „Unteres Odertal“ zu kommen.

Mit dem RE3 erreichen wir Angermünde, dann fahren wir mit dem Linienbus 468 bis Criewen. In der Gutsanlage Criewen mit Schloß und dem Lenne´- Park befindet sich der heutige Nationalpark. Hier beginnt unsere Wanderung mit einer kundigen Rangerin. Der ca. 10 km lange Weg der Auenblicke verläuft durch den angrenzenden Wald der Oderniederung, welcher teilweise aus schmalen Waldwegen mit feuchten Senken und leichten Steigungen besteht und an der Oderaue entlang führt. Auf dem Polderdeich ist der Weg asphaltiert. Mit etwas Glück werden wir die Kraniche, die sich dort zu hunderten sammeln, Richtung Süden starten sehen.

Mit seiner unterschiedlichen Wegbeschaffenheit bietet er eine vielfältige Abwechslung für den Wanderer. Natürlich haben wir für unsere Gruppe im Restaurant „Zur Linde“ Plätze reserviert.

Bitte denkt an Proviant, ausreichend Getränke, festes Schuhwerk und einer Kopfbedeckung für die Wanderung! Es gilt VBB – Tarif. Die SHG übernimmt das Gruppenticket.

Nun zum Ablauf:
08:15 Uhr     Treffpunkt Südkkreuz, Gleis 6

08:23 Uhr     Abfahrt mit RE3 nach Angermünde, Umsteigen in den Bus 468 um
                      nach Criewen Nationalpark

10.36 Uhr     Ankunft in Criewen Nationalpark und Beginn der Wanderung.

15:00 Uhr     Pension und Restaurant „Zur Linde“ in  Criewen

16:56 Uhr     Bus 468 nach Angermünde, mit RE 3 nach Berlin.

Bitte meldet Euch bei uns bis spätestens 19.10.2021 verbindlich an.

Siggi und Katrin