Bewegte Frauen


Hinterlasse einen Kommentar

Einfach mitmachen!

Habt ihr euch heute schon bewegt? Annelie Voland zeigt, wie das im Sony – Center am Potsdamer Platz so geht… Einfach mitmachen!


Hinterlasse einen Kommentar

4. German Cancer Survivors Day 2018

Unsere Bewegten Frauen waren dabei beim German Cancer Survivors Day am 07. Juni 2018 im Sony- Center Berlin am Potsdamer Platz.
Was für ein eindrucksvoller Tag voller Emotionen, persönlicher Momente und aktiven Bewegten Pausen. Wir erlebten mit dem Day „Zurück uns Leben!“ ein vielfältiges anspruchsvolles und auch sehr emotionales Programm.  Gemeinsam mit dem charmanten Moderator und Journalisten Stephan Pregizer, Survivors und vielen Gästen haben wir erfahren wie der Alltag mit und nach der Erkrankung aussieht.

Sehr berührt hat uns das Schicksal eines Survivors, der leider den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Seine Frau erzählte uns allen, wie sie heute mit diesem Schicksal umgeht und ihr Mann auf einer „langen Dienstreise“ unterwegs ist. Es nahm einem fast den Atem und es gab feuchte Augen. Diesen sehr emotionalen Moment begleitete Jaqueline Boulanger mit einem gefühlvollen Song.
Was für ein Glück! Eine junge Frau konnte mit Chemotherapie nach 7 Jahren ihren Kinderwunsch erfüllen. Gemeinsam mit ihren Mann und ihrem Baby waren sie auf der Bühne und erzählten vom schönsten Moment der Welt und ihrem vollkommenen Glück, dass sie gerade verzaubert hat. Das ging unter die Haut….

Mit großer Spannung erwarteten wir die Gesprächsrunde mit unsere Shirley zum Thema „Wohlfühlen trotz Krebs“. Wir sind sehr stolz, dass Shirley eine von unseren jungen Bewegten Frauen ist, die mit ihren Erfahrungen um das Thema Krebs ganz offen umgeht und ihr Leben voller Power meistert.

Mit viel Spaß und Power haben wir 6 aktive Pausen unter Anleitung  von unserer Annelie Voland und bei  coolen Rhythmen allen Gästen gezeigt, wie Bewegung und körperliche Aktivität aussieht. Hierbei ergab sich auch ein gutes Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Andrew Ullmann, Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Die Anregung von Stephan Pregizer beim Wort genommen, würde er gern mit uns im 2.HJ  wandern.

Große Freude bereitete uns auch der Besuch von Lars Düsterhöft, unserem Abgeordneten anlässlich des GCSD. Natürlich gab es Gelegenheit zu erfrischenden Gesprächen, wir haben gemeinsam gelacht und es gab Bewunderung zu den Bewegten Pausen. Zu den Gästen gehörten auch Hr. Dr. Porzig, der in Chemnitz und Leipzig die Benefizläufe „Laufend gegen Krebs“ organisiert und Frau Dr. Rösler, die in Bremen den VENUSLAUF zu Gusten der Bremer Krebsgesellschaft initiiert. Danke, an dieser Stelle,  für Ihr Engagement!

Am Abend hieß es „Leinen los“ ganz entspannt auf dem nostalgischen Schiff „Kreuz As“. Die Reederei Wolff begleitete uns alle mit sehr mit viel Witz und Charme bei einer Spreefahrt.
Ein herzliches Dankeschön sagen wir von ganzem Herzen dem Team der KUKM aus Weimar, die sich sehr rührend den ganzen Tag um unser Wohlbefinden sorgten.

Die Bilder erzählen von unserem Tag im Sony Center….

Herzlichst Eure Siggi


Hinterlasse einen Kommentar

Zauberblüten im Rhododendronhain

Zauberblüten des Rhododendrons im Britzer Garten machten unseren Ausflug einfach märchenhaft. Von Mai bis Juni gibt es tausende Rhododendronblüten in den schönsten Farben zu bewundern. Wir spazierten durch den Park und waren von der gesamten Grünanlage doch recht angetan. Dieses eindrucksvolle Gartenerlebnis zeigte sich in einem Farbenspiel von Weiß bis Lila. Einfach zauberhaft….


Hinterlasse einen Kommentar

Im Sauseschritt gegen den Krebs

AVON – Frauenlauf 2018

Ja, auch wir waren in diesem Jahr wieder dabei! Wir liefen beim AVON – Frauenlauf 2018 am 26.05.2018 unsere 5 km im Sauseschritt zu Gunsten der Berliner Krebsgesellschaft e.V..
Wieder einmal eine grandiose Veranstaltung – diesmal ganz in Weiß, jedoch uns  erkannte man an den apfelgrünen Laufshirts. Die Mädels in ihren hellgrünen Trikots machten das Benefiz-Spektakel mega bunt!
Hier einige Farbbilder vom Laufevent:

 


Hinterlasse einen Kommentar

Helfende brauchen 1. Hilfe…

Manchmal brauchen Helfende auch mal Hilfe, denn nicht immer läuft alles so, wie man es sich wünscht. Aber wir, das ist die SHG „Bewegte Frauen – laufend gegen Krebs“ haben einfach mal @LARS DÜSTERHÖFT (SPD), unseren Abgeordneten im Abgeordnetenhaus von Berlin für den Wahlkreis Treptow-Köpenick 2, der die Stadtteile Oberschöneweide, Niederschöneweide und Johannisthal umfasst, gefragt, ob er mal vorbeikommt, damit wir ihm unsere Sorgen und Nöte berichten können.
Das muss man Lars Düsterhöft lassen. Er ist ein Mann der Tat! Denn er kam heute zu unserem Lauftreff. Bewegen konnte er sich gut… und hoffentlich wird er auch WAS bewegen können.
Nun hoffen wir, dass wir gemeinsam Lösungen finden, denn eine Selbsthilfe-Gruppe zu gründen und dann am Laufen zu halten ist nicht immer einfach.
Im September gibt´s einen weiteren Termin. Bis dahin werden wir alle gemeinsam UNS und ETWAS BEWEGT haben, da bin ich mir sicher!

Schaut euch mal die Bilder an…
Eure Katrin


Hinterlasse einen Kommentar

Auf zur Liebesquelle

Im schönen Örtchen Woltersdorf in Brandenburg befindet sich die Liebesquelle, unser Wanderziel. Aber Woltersdorf hat noch mehr zu bieten, eine Badestelle am Flakensee, den Aussichtsturm, die alte Straßenbahn und natürlich die Woltersdorfer Schleuse. Von Erkner aus erreicht man den Flakensee. Auf bequemen Wegen läuft man an der Löcknitz entlang bis man am Flakensee strandet. Wir „Bewegte Frauen“ waren mit 18 unternehmungslustigen Wandersleuten unterwegs und genossen bei Kaiserwetter diesen Ausflug. Wir können Woltersdorf als Ausflugsziel sehr empfehlen…