Bewegte Frauen

16.02.2017 Biosphäre Potsdam

Einladung

zum Besuch der Biosphäre Potsdam
„Bewegte Frauen – laufend gegen Krebs“
16.02.2017

Liebe Bewegte Frauen,
wir laden Euch diesmal zu einer Wanderung durch die Biosphäre in Potsdam ganz herzlich ein. Wir werden vsl. gemeinsam eine 1,5 h Führung durch die „exotische Tier- und Pflanzenwelt“ erleben und im Cafe‘ Tropencamp genüsslich eine Pause einlegen. Wer mag, kann anschließend gern auf eigene Faust das eine oder andere in der Biosphäre erkunden.

Nun ein wenig zur Geschichte der Potsdamer Biosphäre.

Für die Bundesgartenschau 2001 wurde der ehemalige Truppenübungsplatz umgegraben, viele Pflanzen fanden dort einen neuen Platz und es entstand der Volkspark Potsdam.

Zur BUGA als Blumenhalle hergerichtet, entstand 2002 nach einem umfassenden Umbau der Tropengarten als Biosphäre Potsdam. Inzwischen ist sie eine touristische Attraktion geworden und hat Vieles zu bieten. Ein tosender Wasserfall ist zu sehen, ein Schmetterlingshaus sowie ein stündliches Gewitter über dem Urwaldsee, um nur einiges zu nennen. Mit über 150 Bäumen aus Baumzuchtfarmen in Südeuropa, Neuseeland und Florida haben sich die Pflanzen bei richtiger Beheizung und Bewässerung voll entfalten können und zeigen ihre Pracht. Die Biosphäre ist eine Naturerlebniswelt voller Überraschungen, mit dichtem Grün des Regenwaldes, sommerlichen Temperaturen und dem Zwitschern der Vögel.

Lasst es uns gemeinsam erleben und einen wunderschönen Tag haben! Gegebenenfalls bitte an Proviant und ausreichend Wasser denken!!!

Es gilt der VBB – Tarif!!!
Die Kosten betragen im Gruppentarif 9,80€ / pP. (Eigenanteil)
zuzüglich einer ermäßigten Führungsgebühr von 4,80 €. die vsl. wir über die Gruppenkasse bezahlen.

Nun zum Ablauf:
08.57 Uhr                            Abfahrt S-Bahnhof Köpenick Richtung Potsdam mit der S3
ODER
09.19 Uhr                            Abfahrt vom Bahnhof Flughafen Schönefeld mit dem RB bis Potsdam
10.15 / 10.11 Uhr             Ankunft Hauptbahnhof Potsdam

10.15Uhr                   Treffpunkt am Ausgang Potsdamer Hauptbahnhof – Straßenbahn- und Busbahnhofseite

10.21 Uhr                            Abfahrt mit der Straßenbahn 96 in Richtung
Viereck Remise, Ausstieg an der Station Volkspark.

11.00 Uhr bis                     Besuch und Führung in der Biosphäre Potsdam
12.30 Uhr                           „Exotische Tier- und Pflanzenwelt“

anschließend                      Pause und Erholung im Cafe‘ „Tropencamp“

Rückfahrt nach Berlin individuell!
Die Straßenbahn 96 fährt im 20-Minutentakt zum Hauptbahnhof Potsdam. Von dort gibt es wieder verschiedene Rückfahrmöglichkeiten für jeden.

Bitte meldet Euch verbindlich bei uns bis spätestens zum 13.02.2017 an.

Viele Grüße
Katrin und Siggi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.