Allein zu Zweit-ein Schmetterling auf dem Jacobsweg

am

„Vielen Dank für dein wunderschönes Buch.“ …so begann mein Brief an Micha, nachdem ich sein Buch gelesen hatte. Für mich war klar, ich muss den jungen Autor fragen, ob er für unsere „Bewegten Frauen“ für eine Lesung bereit wäre.
Micha zögerte nicht und so fand gestern, am 11.03.2018 seine Buchlesung vor interessiertem Publikum statt.
In meinem Brief schrieb ich weiter:
„Mit deinem Buch, hast du es geschafft, mich auch auf den Camino de Santiago mitzunehmen, immer als kleines Licht auf deiner Schulter. Deine Beschreibungen der Natur und der Begegnungen mit den Menschen auf dem Camino waren so schön und sensibel beschrieben, dass ich deine Freude, das Leid, den Spaß, jede Blase an deinen Füßen und die schlaflosen Nächte mitfühlen konnte. Bei deiner Ankunft in Santiago weinte ich vor Freude mit dir ….“

Ja, ich kann nur sagen…einfach lesen und sich freuen!!! (bei Amazon erhältlich)
Eure Katrin

 

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. steini63 sagt:

    Ein sehr sympathischer Autor, die Lesung machte Appetit darauf das ganze Buch zu lesen 😄

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s