Einmal alle zum Mond in 5 Monaten

am

Was für ein toller Tag im Survivors Home…!!!

Alle waren beim 1. Benefizlauf im Volkspark Wilmersdorf dabei, Familie, Freunde, Partner, sogar unsere Vierbeiner Struppi und Schröder, um für den guten Zweck zu laufen.

Mit viel Energie und Elan ging es an die 700 Meter Runde. Am Start und Zielpunkt sammelten wir Rundengummis, um am Ende die Gesamtstrecke von allen Teilnehmenden erfassen zu können.
In diesem Jahr liefen wir, um Betroffene und Projekte der AG Onkoaktiv des NCT Heidelberg zu unterstützen, eine Herzenssache von uns allen.

Sebastian Röder vom Survivors Home war die Jury und zählte die Rundengummies.

Ein sensationelles Ergebnis konnte Katrin von den Bewegten Frauen verkünden:

Gemeinsam haben wir in 1,5 Stunden 163 Kilometer geschafft!
Diese Entfernung entspricht einer Strecke von Berlin nach Dresden oder bis zum Ostseebad Heringsdorf. Nach Heidelberg hätten wir gemeinsam 1/3 der Dintanz geschafft und wenn wir so weiterliefen, wären wir in 5 Monaten am Mond angekommen…

Danke für die Unterstützung an abbvie.

Ein besonders herzlicher Dank für die Unterstützung geht an Stephan Pregizer und dem Survivors Home, Menschen mit besonderem Herzen.

#survivorshome
#bewegtefrauen
#benefizlauf
#onkoaktiv
#abbvie
#stephanpregizer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s