Industrie – Charme in Rüdersdorf

 Habt Ihr schon einmal Industriekultur mit Charme erlebt?

Neugierig geworden….? Dann macht euch auf zum Rüdersdorfer Museumspark im Südosten Berlins. Nirgendwo auf der Welt findet sich so ein Ensemble historischer Industriekultur mit einer interessanten Geschichte. Unter Bergbaumeister Anton von Heinitz (späterer Gründer der Bergakademie Freiberg) bauten hier bekannte Architekten wie Schinkel, Tick und Schlaetzer.

Wir waren dort und konnten in einer ganz besonderen Atmosphäre Denkmäler bestaunen und den aktiven Kalksteinabbau erleben. Sichtbar wurde u.a. die Schachtofenbatterie in ihrem marodem Charme.
Im Rahmen einer historischen Führung erfuhren wir alles über diesen Museumspark Rüdersdorf.

Aber seht selbst: