Der kleine Spreewaldpark

am

Unserer Wanderung (7-8 km) zum kleinen Spreewaldpark war ein wunderschönes Erlebnis.

Um dort hinzukommen mußten wir nicht in den Spreewald fahren, nein… Wir fanden einen wunderschön kunstvoll angelegten Park in Schöneiche bei Berlin, in dem der Mühlenflies das Areal romantisch durchzieht. Kunstwerke aus der Region, Stege und Brücken machen diesen Park zu etwas ganz Besonderes. Regionale Künstler:innen und Schüler:innen aus Schöneiche vereinten sich und erschufen 2013 diesen verwunschenen Ort.

Wir starteten unsere Wanderung in Wilhelmshagen und wanderten durch den schönen Mischwald und Naturschutzgebiet Richtung Rahnsdorf. Von dort ging es nur noch wenige Kilometer bis zum Park.

Im Hotel „Alte Mühle“ gab es leckere Köstlichkeiten aus dem Umland. Das Restaurant bietet regionale Küche in guter Qualität zu fairen Preisen an. Der Rückweg führte uns durch Schöneiche und mit der Straßenbahn zurück nach Friedrichshagen.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s