Auf den Kreuzberg!

am

Unsere Stadt Berlin hat immer etwas Interessantes und Schönes zu bieten.

Diesmal ging es in den Viktoriapark und auf den Kreuzberg mitten in der Stadt.

Diese kleine natürliche Erhebung von 66m über NN markiert den Übergang vom Berliner Urstromtal zur südlich gelegenen Hochfläche des Teltow. Wir entdeckten im Park den künstlichen Wasserfall, das Mahnmal und die Bronzeskulptur. Spuren von Friedrich Schinkel kann man ebenso finden wie ein Weinanbaugebiet und die Kindl – Brauerei.

Der Kreuzberg gibt seinen Namen auch dem gleichnamig bekannten Kiez Kreuzberg des Bezirkes Friedrichshain –Kreuzberg. Hier befindet sich auch die berühmte Meile der Bergmannstraße zum Bummeln, Verweilen und mehr. Der Bergmannkiez ist eine lohnende Adresse, um Berliner Flair, vielfältige Lebensart und buntes Treiben zu erleben. In der Marheineke Markthalle gibt es leckere Köstlichkeiten und immer ein nettes Plätzchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s