Ein tierisches Vergnügen

am

Im Eberswalder Zoo

Ein Highlight in diesem Sommer war der Besuch des Zoos in Eberswalde. Wir waren zu einem tierischen Vergnügen in den schönsten kleinen Zoo Deutschlands eingeladen. Wir dürften Raubkatzen auf Augenhöhe, frei in den Bäumen lebende Affenarten und insgesamt 1500 Tiere aus 5 Kontinenten in mitten des Barnimer Landschaftsschutzgebietes Nonnenfließ/ Schwärzetal erleben. Zu allen Jahreszeiten bietet das Gehege naturnahe Begegnungen mit viel Raum. Ausgangspunkt war eine 1,5-stündige Führung, die an der Zooschule begann. Sonja, die Tiepflegerin im Zoo ist, konnte von lustigen Tiergeschichten erzählen. Der Zoo – Rundgang machte einfach Spass. Dieser Ausflug war ein tierisches Vergnügen, das in unserer Erinnerung bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s